Mehr Demokratie wagen!

Gebietsversammlung am 30. November

bauernstube

Die Pankower Piraten treffen sich am 30. November zur Gebietsversammlung. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Wahl der neuen Gebietsbeauftragten, die Abstimmung über ein eigenes Liquid Feedback auf Bezirksebene und die Schaffung der PirateCave in Pankow. Näheres kann wie immer im Wiki nachgelesen werden.

Gäste und Interessierte sind herzlich willkommen. Die Versammlung findet im Vereinsheim der Kleingartenanlage Bornholm … weiterlesen →

BVV – Ausschüsse

Ausschüsse

Welches Fraktionsmitglied engagiert sich in welchem Ausschuss?

Hier ist die Antwort:

(Zum Vergrößern Bild bitte anklicken)

Audiogebimsel

So ganz langsam nimmt das mit dem eigenen Anspruch an Fahrt auf. Wir haben jetzt alle Fraktionssitzungen bis zum 7.11. auf einer Soundcloudseite gesammelt und werden erstmal auch dort weitermachen. Die Verlinkung hier im Blog mach ich jetzt gebündelt für alle und dann in Zukunft zeitnah nach den Sitzungen.

 

Grüne sprechen mit Piraten

Das ist jetzt schon ein paar Wochen her, aber leider kommt unser Aufnahme und Publikationsablauf erst langsam ins rennen. Das Gespräch fand am 6. Oktober in den Fraktionsräumen der Grünen in der Fröbelstraße statt. Am Anfang fehlt leider ein Stück

STELLENAUSSCHREIBUNG FÜR EINE_N FRAKTIONSASSISTENT_IN

Stellenausschreibung für einen Fraktionsassistent / eine Fraktionsassistentin Teilzeitanstellung (ca. 10-20 Stunden / Woche)
Wir, die Fraktion der Piraten in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Pankow, brauchen baldmöglichst organisatorische und fachliche Unterstützung bei unserer Fraktionsarbeit. Daher wollen wir die nachfolgende Stelle besetzen.
Zu Deinen Aufgaben gehören:

Unterstützung der Fraktionsmitglieder bei der Wahrnehmung der politischen Interessen der Piratenpartei, insbesondere die Vor- und … weiterlesen →

Interview zum Recht auf sichere Existenz und soziale Teilhabe

ReSET!

Piraten wagen Neustart in der Sozialpolitik

Auf dem Bundesparteitag in Chemnitz (20./21.11.2010) wurde mit der Zustimmung des Antrages von Georg Jähnig ein Beschluss zum Recht auf sichere Existenz und gesellschaftliche Teilhabe, kurz ReSET, gefasst. Darin steht: „Die Piratenpartei setzt sich (…) für Lösungen ein, die eine sichere Existenz und gesellschaftliche Teilhabe individuell und bedingungslos garantieren und dabei auch … weiterlesen →