Heyho! Ein Wahlkampfmobil für Pankow – mitspenden und mitfahren!

Lastendreirad als Wahlkampfmobil
Das könnte Pankows Wahlkampfmobil sein

Wir haben einen Wahlkampf und wir werden ihn benutzen – um auf die Straße zu gehen und mit Bürgerinnen und Bürgern zu sprechen, um Flyer zu verteilen und um unsere Positionen zu erklären. Um gesehen zu werden, haben wir einen Sonnenschirm. Um richtig gut auszusehen, gibt es eine Idee von Oliver Höfinghoff und auch schon weitere Piraten, die bei der Finanzierung helfen – es reicht aber noch nicht. Alleine mit unserem Bezirksbudget von gut 1000 Euro im Jahr können wir das nicht stemmen.

Daher: Wer Bock auf Wahlkampf hat und uns dabei unterstützen will, spende zur Anschaffung eines Lastenfahrrades! Das Tolle ist, dass wir in den Bezirken für jeden gesammelten Euro aus Mitteln des Landesverbandes 50 Cent dazubekommen, die Aktion geht bis Ende April. In dieser Zeit wollen wir also 870 Euro sammeln – das schaffen wir, oder?

Bisher haben wir: 220 Euro

Jeder Euro zählt – wer spenden will und kann, tue dies hier:
GLS Bank
Kontoinhaber: Piratenpartei LV Berlin
Kontonummer: 1103713200
Bankleitzahl: 43060967

Beim Verwendungszweck eintragen: Spende Bezirk Pankow,  <Adresse oder Mitgliedsnummer>

Schön wärs, wenn ihr mir kurz Bescheid sagt. Meine Maildresse lautet petra<punkt>pirat<aet>gmx<punkt>de und bei Twitter bin ich @bertapetra.
Mirco und ich sammeln übrigens auch bei Crewtreffen und geben euch eine Spendenquittung.

Die Rikschas und Lastenräder werden übrigens aus den asiatischen Originalteilen bei Mogul Rikschas in Berlin zusammengebaut.

Zweites Paar Augen: Oliver Höfinghoff

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.