Open Data – Daten sind für alle da!

„Open Data“ – ein Begriff, der für Berlin besondere Bedeutung hat. So stellt das Land Berlin unter http://daten.berlin.de/ ein Portal zur Verfügung, das Zugriff auf alle öffentlichen Daten ermöglichen soll. Sowohl maschinen-, als auch menschenlesbar.

Die Piratenfraktion Pankow hat sich nun dazu Gedanken gemacht, wie das „Open Data“ – Konzept auch auf Bezirksebene eingesetzt werden kann, um beispielsweise eine bessere Zugänglichkeit bestimmter Informationen für alle BürgerInnen zu ermöglichen. Insbesondere in Verbindung mit dem vom Bezirk eingesetzten System „Allris“.

Um darüber gemeinsam Gedanken austauschen zu können, konnte der Open Data Aktivist Michael Kreil als Gast gewonnen werden. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen:

13.11.2013, ab 19 Uhr

Ort: Atopia Kaffeehaus
Prenzlauer Allee 187
10405 Berlin

Die ursprüngliche Einladung findet sich auf den Seiten der Piratenfraktion: http://www.piratenfraktion-pankow.de/piratengespraech-open-data-und-allris/

Zweites Paar Augen: Johannes

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.