Mehr Demokratie wagen!

Die Angst ist es, was es gefährlich macht

Aufkleber direkt am Flüchtlingsheim

In der Nacht vom Sonntag auf Montag 08. August brannte es in der Asylunterkunft in Pankow-Buch. Ein Brandanschlag liegt sehr Nahe. Direkt an den Zaunlaternen der Unterkunft überall Wahlplakate der NPD mit Sprüchen wie “Gas geben” und “guten Heimflug”. Vor Ort ein Bild von verunsicherten Geflüchteten. 20.30 Uhr es stehen Busse bereit, die, die Geflüchteten evakuieren sollen und auf andere … weiterlesen →

„Refugees Welcome“ – am Samstag der NPD entgegen stellen!

Die NPD Pankow hält am Samstag, den 01.November, eine Kundgebung in der Gustav-Adolf-Straße / Ecke Pistoriusstraße (Weißensee) ab. Sie wollen hier ihre rassistische Hetze gegen die neu entstehende Gemeinschaftsunterkunft in der Bühringstraße kundtun. Aus dem Grund rufen wir -  die Piraten Pankow, DIE.LINKE, SPD, Bündnis 90/Die Grünen – alle Pankowerinnen und Pankower dazu auf ein eindeutiges Zeichen gegen Rechtsextremismus und … weiterlesen →

Solidarität mit Flüchtlingen zeigen – NPD-Kundgebung entgegenstellen

Wie heute bekannt wurde, plant die NPD für den morgigen Tag eine Reihe von Kundgebungen in der Nähe von Flüchtlingseinrichtungen, um gegen Flüchtlinge zu hetzen [1]. Dabei ist auch geplant zwischen 15:00-16:00 Uhr in Pankow, in der Breiten Str./Mühlenstr. aufzutauchen.

Wir Piraten stehen für eine tolerante und vielfältige Gesellschaft. Daher unterstützen wir den Aufruf zu einer Gegenkundgebung und Demonstration … weiterlesen →