Mehr Demokratie wagen!

Die Piraten für Frieden in der Welt

peace-003

Die Piraten Berlin haben in ihrem Landeswahlprogramm ein pazifistisches Manifest festgeschrieben.

Die letzten Wochen von Terroranschlägen in Deutschland zeigen uns, dass wir seit einiger Zeit nicht mehr unbeteiligt sind an den Kriegen in der Welt. Ja, auch Deutschland ist Kriegsakteur in der Welt, die Bundeswehr ist in vielen Auslandseinsätzen an dem Tod vieler Menschen beteiligt. Ja, Wir sind es, die … weiterlesen →

Besuch im Flüchtlingsheim Mühlenstraße

Aufkleber direkt am Flüchtlingsheim

Am 23. Dezember bin ich mit ein paar Mitbringseln in das Flüchtlingsheim in der Mühlenstraße gefahren. Das wurde Ende November eröffnet. Zuvor gab es ein paar Unsicherheiten, weil Nazis Proteste angekündigt und Bedrohungsszenarien entworfen hatten. Als im September eine anonyme Initiative zu einem “Erfahrungs- und Meinungsaustausch” geladen hatte, trafen sich Anwohner*innen und andere … weiterlesen →

Steigende Mieten durch Luxuswohnen im nördlichen Mauerpark?

Bebauungslpäne des Investors Bebauungslpäne des Investors

In einer Infoveranstaltung wenden wir uns an die Bürgerinnen und Bürger im Brunnenviertel. Wir wollen über die geplante Bebauung des nördlichen Mauerparks sprechen – und vor allem darüber, was das für das Brunnenviertel bedeutet.

Am: 10.04.2013 von 19.00 Uhr bis ca. 22.00 Uhr
Ort: Jahresringe Begegnungsstätte im Kiez
Stralsunder Str. 6, Berlin-Wedding
– barrierefreier Zugang -

Was … weiterlesen →

Fabricio Martins do Canto ist Direktkandidat für Pankow

fabricio

Wir gratulieren Fabricio Martins do Canto zur Wahl!

Die Aufstellungsversammlung des Wahlkreises 76 (Pankow) hat gewählt: Seit Samstag, den 16. März ist Fabricio unser Direktkandidat. Es gab sieben weitere Kandidatinnen und Kandidaten.

Fabricio ist gebürtiger Brasilianer und vertritt die Piraten bereits als Mitglied im Integrationsbeirat Pankow. Er hat drei Kinder, die im Prenzlauer Berg geboren sind. Er … weiterlesen →

Piratige Termine in der Woche vom 11. – 17.03.2013 für Pankow

Alle Termine sind öffentlich – jede und jeder ist herzlich willkommen!

Montag, den 11.03.2013
* 17:00 bis 18:00 Uhr: Bürgersprechstunde Fraktion BVV
Wo: Fröbelstr. 17, Haus 7, Raum 128

* 18:00 bis 20:00 Uhr: Fraktionssitzung BVV
Wo: Fröbelstr. 17, Haus 7, Raum 128

* 20:00 bis 23:00 Uhr: Crewtreffen Bjarne Stroustrup
Wo: im Walden, Choriner Straße … weiterlesen →

9 März: Aktionstag gegen Neonaziläden und rechten Lifestyle

Demo am 9 März, 14 Uhr, Antonplatz (durch Prenzlauer Berg und Weißensee)

Rassismus und kulturell begründete Diskriminierung sind nach wie vor ein gravierendes Problem, das dem friedlichen Zusammenleben in einer vielfältigen Gesellschaft im Wege steht. Gewalt und Einschüchterung aufgrund der Herkunft, Religion oder Kultur sind in jedem Fall inakzeptabel. Darum muss Rassismus und Ausländerfeindlichkeit jeder Form entschieden entgegengetreten werden, ebenso … weiterlesen →

Die Mauer muss weg!?!

East Side Gallery Abriss 1.3.2013 Bauarbeiter an der Mauer

Was haben Mauerpark und East Side Gallery gemeinsam?
Na, beides ist in Berlin und beides wird von Investoren zerstört. Bauvorhaben sollten eigentlich durch Bürgerbeteiligung mitgestaltet werden. Doch drängt sich mir der Eindruck auf, dass zum ersten die Bürgerbeteiligung nicht ernst genommen wird und zum zweiten die Investoren machen, was sie wollen. Sie haben kein Interesse daran das Bürgerinteresse einfließen … weiterlesen →

“Ich habe Sie gewählt. Was wird nun aus der Piratenpartei?” Ein Nachmittag mit Senioren und Piraten

Pankow

Kommt da überhaupt jemand? Interessieren sich ältere Menschen im Bezirk für uns? – Haben wir genug Stühle? Schließlich haben wir die Einladung über die Medien verbreitet… Zwischen diesen Extremen schwankten unsere Erwartungen, hatten wir so etwas doch noch nie gemacht. Die Idee kam auf, nachdem unsere letzte Gebietsversammlung in der Seniorenstiftung Prenzlauer … weiterlesen →